Qualität für Sie

Vorsorge und Rehabilitation auf höchstem Niveau

Seit über 25 Jahren realisieren wir, die Arbeitsgemeinschaft Eltern & Kind Kliniken, in unseren 12 Kliniken Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen für Mütter oder Väter und ihre Kinder.
Alle unsere Kliniken entsprechen aufgrund ihrer Lage und Ausstattung, ihrer medizinischen und therapeutischen Kompetenz sowie ihren Qualitätsstandards höchsten Ansprüchen.

Mit unserem umfassenden und zertifizierten Qualitätsmanagement verfolgen wir klare Ziele in unseren Kliniken – und das Tag für Tag mit großem Engagement im gesamten Team. Die oberste Prämisse ist die bestmögliche Behandlung und Betreuung für Sie und Ihr Kind, Ihre Kinder.
Nur wenn Sie zufrieden mit Ihrem Kuraufenthalt sind, ein durchweg positives Resümee ziehen, haben wir durch alle Abteilungen hindurch gute Arbeit auf qualitativ hohem Niveau geleistet.

Die internen und externen Qualitätsmanagementsysteme in den Kliniken gewährleisten Ihnen gleichbleibend hochwertige Leistungen und Behandlungen nach dem neuesten medizinisch-therapeutischen Standards.
Diese beinhalten die Erbringung von stationären medizinischen Leistungen zur Vorsorge und/oder Rehabilitation für Mütter oder Väter und Kinder im Sinne der §§ 24 und 41, SGB V auf Basis eines abgeschlossenen Versorgungsvertrages im Sinne des § 111a, SGB V. Die vom Gesetzgeber fixierten Kriterien der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation nach § 37 Abs. 3 SGB IX und der ISO 9001:2015 werden regelmäßig überprüft und entsprechend zertifiziert.

Durch diese Überprüfungen einer unabhängigen Stelle können die Belegungspartner sicher sein, dass Sie, als Patient*in eine Vorsorge- oder Rehabilitationsmaßnahme auf höchstem medizinisch therapeutischen Niveau erhalten.