Esstisch statt Stresstisch:

Umgang mit Essens- und Gewichtssorgen

In vielen Familien nimmt das Thema Essen und Gewicht eine schwierige Rolle ein: In fast jeder Familie findet sich irgendjemand „zu dick“, irgendjemand „zu dünn“, irgendjemand „isst nicht genug Gesundes“, irgendjemand mag das alles nicht, irgendjemand macht sich Sorgen oder hat ein schlechtes Gewissen oder zu viel Arbeit…Dadurch entsteht viel Stress, der oft auf den Schultern der Mütter landet. Leicht ist das alles nicht!

Wir bieten in dieser Situation umfassende Information und Beratung aus ernährungswissenschaftlicher und aus ärztlich-psychosomatischer Sicht an und laden Sie zu einem Erfahrungsaustausch mit anderen betroffenen Müttern ein. Die Teilnahme ist geeignet für Familien, in denen Stress um die Themen Essen und Gewicht in der Familie eine zu große Rolle spielt. Das Ziel ist nicht, in 3 Wochen ein paar Kilo ab zu nehmen, oder hier die neue Wunderdiät kennenzulernen, sondern einen langfristig möglichst gesunden Umgang mit diesem Thema in der Familie zu finden.

Unterstützt wird dies Angebot durch unser medizinisches, psychologisches und physiotherapeutisches präventives Angebot. Dabei geht es vor allem um Bewegung, die Spaß macht und um Entspannung, die auch im Alltag realistisch möglich ist.

Für Erwachsene und Kinder mit bekannten Ess-Störungen ist dieses Angebot nicht geeignet.

Folgende Therapieangebote sind möglich:

  • themenzentrierte Gesprächsgruppe „Esstisch statt Stresstisch“ (Themenschwerpunkte: Gesunde Ernährung, Stress- und Gewicht, Kinderernährung, Ess-Erziehung)
  • Entspannungstraining
  • Teilnahme an motivierenden und entspannenden Bewegungsangeboten, wie z. B. Walking, Wassergymnastik oder Yoga
  • Schulungsvortrag „Wege aus der Erschöpfung – Stress und Stressbewältigung“
  • Ggf. ernährungsmedizinische und ökotrophologische Einzelberatungen
  • Kneipp-Therapie, Sauna
  • Wasserbettmassage (Hydrojet), klassische Massagen
  • Kreativ-, Sport und naturpädagogische Angebote
  • Kinderbetreuung
     

TERMINE

  1. 25.01.2022
  2. 12.07.2022

Diese Kur wird in folgender Klinik angeboten:

Übersicht Schwerpunktkuren