Diese Seite verwendet Cookies

Um unsere Seite für Sie nutzerfreundlich und funktional gestalten zu können, setzen wir für die Analyse unserer Seiten Cookies ein.

Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren.

OK

Bastel- und Kochtipps zu Halloween

Bild zum Eintrag Bastel- und Kochtipps zu Halloween

Die Mitarbeiter/innen unserer Kliniken in den Abteilungen Freizeit, Kinderbetreuung und der Ernährungsberatung haben ein paar tolle Tipps für die Halloween-Party:

Lustige Halloween Katze - ein Basteltipp aus der Klinik Inntaler Hof



Für die Katze benötigt ihr weißes Papier, einen kleinen Apfel oder eine Kartoffel, orange Fingerfarbe und schwarzes Tonpapier, Schere und Klebstoff. Fragt eure Mama oder euren Papa, ob sie euch eine Katze auf das Tonpapier malen, oder versucht es einfach selbst. Nachdem ihr die Katze ausgeschnitten habt, sucht euch eine Stelle auf dem weißen Papier aus und klebt die Katze darauf.
Dann schneidet ihr den Apfel oder die Kartoffel in der Mitte auseinander, bestreicht die Fläche mit der Farbe und druckt um die Katze einige Farbtupfer. Jetzt muss erst einmal die Farbe trocknen, danach könnt ihr euren Kürbis noch verzieren. Die lustige Halloween Katze könnt ihr als Karte verschicken oder für eure Halloween Party als Einladungskarte weitergeben.
HIER gibt es noch mehr Tipps aus der Klinik Inntaler Hof.


Halloween Cakepops - ein Backtipp aus der Klinik Alpenhof



HIER
gehts zum Rezept! Und HIER findet Ihr noch ein weiteres Rezept.


Tomatengesichter - ein Tipp aus der Klinik Nordseedeich



HIER findet Ihr die Anleitung für die lustigen Tomatengesichter und HIER noch tolle weitere Rezepte!


Strohhalmdeko für die Gruselparty - ein Tipp aus der Klinik Ostseedeich



HIER findet Ihr die Anleitung zur Deko!