Startseite » Presse » 

Den Akku wieder aufladen

Eine Mutter/Vater & Kind-Kur beugt dem Burnout vor

Einmal Eltern, immer Eltern: Mütter und Väter sind ständig im Einsatz, immer präsent für ihre Kinder, im Haushalt, im Beruf. Pause machen gilt nicht! Aber gerade das kann gefährlich werden. Mütter und Väter, die ständig auf Hochtouren laufen und nur noch wie auf Knopfdruck „funktionieren”, werden irgendwann innerlich ausbrennen. Das Burnout-Syndrom schwebt wie ein Damoklesschwert über ihnen. Die Vorboten zeigen sich in totaler körperlicher, geistiger und emotionaler Erschöpfung, oft gepaart mit erheblichen körperlichen Beschwerden. Das sind Alarmsignale!

Wenn der Akku leer ist, ist es höchste Zeit, sich vom Alltag mal auszuklinken. Denn Erholung und Entspannung sind wichtige Voraussetzungen, um der Gefahr des Burnouts entgegenzutreten. Eine spezielle Mutter/Vater & Kind-Kur kann da hilfreich sein. Denn hier wird mit einem ganz gezielten Burnout-Vorbeugeprogramm darauf hingewirkt, Körper und Geist wieder Ruhe zu verschaffen.

Ziel der Kur ist es, den Betroffenen zu helfen, ein Alltagsmanagement zu entwickeln, Stressbewältigungsstrategien zu erarbeiten sowie körperliche Erholung zu erfahren.

Weitere Informationen zu dieser speziellen Maßnahme erhalten Sie im Internet: www.mutter-kind.de