Startseite » Presse » 

Endlich wieder tief Luft holen können!


Asthma bronchiale-Therapie im Rahmen einer Mutter/Vater & Kind Kur


Hier können Asthma-Patienten endlich wieder tief durchatmen: Kindern, die an quälendem Husten leiden, und Erwachsenen mit akuter Atemnot bietet nämlich eine gezielt auf ihre Krankheit abgestimmte Schwerpunktkur im Rahmen einer Mutter/Vater & Kind-Kur konkrete Hilfe. Vor allem, weil diese Maßnahmen in Kurkliniken in besonders allergenarmer Lage oder im Reizklima der Nord- und Ostsee angeboten werden.

Allergien, Infektionen der Atemwege, Kälte oder verunreinigte Luft können Asthma bronchiale auslösen. Gerade deshalb sind die klimatischen Verhältnisse Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Therapie zur Linderung der Beschwerden. Asthma kann aber auch ganz andere Ursachen haben: Stress, Überanstrengung, psychische Belastung.

Beide Aspekte der Krankheit - physische wie psychische - werden bei der Schwerpunktkur in einem speziell für Asthma-Patienten entwickelten Therapieprogramm betrachtet und intensiv aufgearbeitet. Auch anerkannte Naturheilverfahren werden dazu im Rahmen dieser speziellen Mutter/Vater & Kind-Maßnahme gezielt angewendet. Wichtig ist die Wiederherstellung und Erhaltung einer normalen bzw. bestmöglichen Lungenfunktion sowie die Vermeidung einer krankheitsbedingten Beeinträchtigung der körperlichen Aktivitäten.

In diesen drei Wochen aufatmender Auszeit lernen die Betroffenen aber auch, entspannt mit Asthma zu leben und sich mit der Erkrankung, soweit es möglich ist, zu arrangieren, um so den psychischen Druck im Alltag von sich zu nehmen.

Weitere Informationen zu dieser speziellen Maßnahme erhalten Sie im Internet:
www.mutter-kind.de